Bundesräte mit und ohne Schwurfinger

Eingeweihte schauen bei der Vereidigung des Bundesrates immer genau, wer die Hand zum Schwur erhebt und wer nicht.

Symbolbild: Nicht alle erheben die Hand beim Schwur.
Bildlegende: Symbolbild: Nicht alle erheben die Hand beim Schwur. keystone

Was bedeutet es, wenn ein neu-oder wiedergewähltes Mitglied unserer Landesregierung bei der Vereidigung schwört? Und was bedeutet es, wenn die Bundesrätin oder der Bundesrat die Hand nicht erhebt?

Die «Mailbox» erklärt den Unterschied zwischen schwören und geloben. Beides ist in der Schweiz gleichermassen gültig bei der Vereidigung der eidgenössischen Amtsträger.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler