Der «Hitzgi» und wie man ihn los wird

Der Schluckauf ist ein plötzliches Zusammenziehen von Zwerchfell und Zwischenrippen-Muskulatur. Gleichzeitig verschliessen sich die Stimmritzen am Kehlkopf, und dieser Vorgang verursacht das Geräusch, das mit dem Hicksen einhergeht.

Ein Mann hält sich wegen des Schluckaufs die Hand vor den Mund.
Bildlegende: Ein Schluckauf kann ganz schön lästig sein. pixelio/Rainer Sturm

Kalte Getränke, heisses Essen, trockene Lebensmittel, zu viel Luft schlucken oder Nervosität: Diese und noch andere Faktoren können einen Schluckauf auslösen.

Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Martina Schnyder