Holzasche in den Garten?

  • Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:20 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 30. Mai 2012, 11:40 Uhr, DRS 1

Peter Brügger aus Steffisburg will wissen, ob es sinnvoll ist, Holzasche im Garten zu verteilen. Er fragt, wie Asche wirkt und wie lange sie braucht, um sich wieder abzubauen.

Holzasche wirkt wie ein Dünger, vor allem wegen des Kaliums. Kalium regelt den Wasserhaushalt der Pflanze mit und stärkt die Zellwände der Pflanze.

In der Holzasche ist aber auch Schwermetall enthalten, Kupfer und Nickel. Schwermetalle belasten den Boden. Deshalb darf nicht mehr als 3 dl Holzasche auf einen Quadratmeter Erde gestreut werden.