Ist Alkoholismus vererbbar?

Brigitte Egger fragt sich und die «Mailbox», ob vielleicht ein Gen-Defekt schuld sei an der Alkoholkrankheit, oder ob sie «erlernt» sei.

Beides ist richtig: Es gibt eine genetische Veranlagung, und gleichzeitig ist Alkoholmissbrauch ein angelerntes Verhalten. Spannend ist auch die Geschichte hinter diesen Erkenntnissen.

Moderation: Mike LaMarr, Redaktion: Anne-Käthi Zweidler