Ist «heimlifeiss» positiv oder negativ?

«heimlifeiss» ist ein typisches Mundartwort und hat verschiedene Bedeutungen: schwerer sein als es der Körperumfang vermuten lässt; im Versteckten reich sein; verschwiegen, verschlossen verschlagen, böse sein.

Früher wurden vor allem Ziegen als «heimlifeiss» bezeichnet, wenn sie «im Verborgenen fett» waren.
Bildlegende: Früher wurden vor allem Ziegen als «heimlifeiss» bezeichnet, wenn sie «im Verborgenen fett» waren. colourbox

«heimlifeiss» kann aber auch bedeuten, dass einer mehr kann als er sich anmerken lässt. Das Mundartwort hat also sowohl eine positive als auch eine negative Bedeutung.

Moderation: Martin Wittwer, Redaktion: Christian Schmid