Kalkhaltiges Wasser ist gesund

Kalk hinterlässt einen unschönen, weissen Film auf Armaturen und soll sogar Geschirrspülmaschinen zerstören. Grundsätzlich ist Kalk aber nichts anderes als Kalzium, welches für den menschlichen Knochenbau förderlich ist. Kalk ist also mitunter auch gesund, wenn man damit nicht übertreibt.

Seniorin trinkt ein Glas Wasser.
Bildlegende: Kalkhaltiges Wasser kann bedenkenlos getrunken werden. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann