Können Singvögel auch heiser werden?

  • Donnerstag, 8. März 2012, 11:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 8. März 2012, 11:40 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 9. März 2012, 10:30 Uhr, DRS Musikwelle

Heisere Vögel sind selten zu hören, doch Heiserkeit kommt auch bei Singvögeln vor! Vögel haben in der Luftröhre den Stimmkopf, in dem vier ganz feine Häutchen unabhängig voneinander schwingen.

Mit allen vier Membranen können die Singvögel Laute erzeugen, deshalb können sie komplexe Melodien singen. Wenn ein Vogel seinen Stimmkopf überansprucht oder kränkelt, kann er heiser werden.

Die Ornithologen vermuten, dass sich ein heiserer Vogel still hält, um seine Stimme zu schonen, damit er schnell wieder fit wird. Denn der Gesang ist zentral für das Familienglück eines Singvogels. Kann er sein Revier nicht mit dem Gesang anzeigen, könnte ihn sein Weibchen gegen einen sangestüchtigeren Partner austauschen oder andere Männchen könnten ins Revier eindringen.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Yvonn Scherrer