Lausiger Nüsslisalat

Im benachbarten Ausland nennt man ihn Feldsalat, Sonnenwirbel oder gar Rapunzel. In der Schweiz kennt man ihn als Nüsslisalat. Vereinzelt erinnert er geschmacklich tatsächlich an Haselnüsse. Seine Bezeichnung «Nüsslisalat» könnte aber auch mit Läusen und deren Nissen zu tun haben.

Feldsalat in Schale
Bildlegende: Einige Arten des Feldsalats erinnern geschmacklich an Haselnüsse. colourbox

Autor/in: daue, Moderation: Christine Gertschen, Redaktion: Yvonne Scherrer