Lieber doch wieder zurück zum «Du»

Gerade bei Firmeinfeiern um den Jahreswechsel herum, wird gerne einmal ein «Du» ausgetauscht. Nüchtern betrachtet, möchte man seinen Chef dann aber doch lieber wieder beim Nachnamen begrüssen. Sich galant aus dieser peinlichen Situation zu retten, ist nicht einfach aber möglich.

Jung Banker-Typ im grauen Anzug streckt Hand zur Begrüssung hin.
Bildlegende: Beim «Duzis» gilt: Wer älter ist, macht zuerst den Vorschlag. Colourbox Collage

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann