Osterglocken

Die leuchtend gelben Osterglocken sind auffällige und beliebte Frühlingsblumen. Nun beginnen sie wieder zu blühen auf Wiesen, an Waldrändern und Borten und in Gärten.


Margrit Suter aus Merlischachen hat im Englischkurs gelernt, dass die Osterglocke eine daffodil ist. In den Mundarten hat sie viele verschiedene Namen. Einer von ihnen ist Manzele. Woher kommt er, fragt Margrit Suter.

Redaktion: Christian Schmid