Tiere auf der Autobahn

Kleine Tiere überleben einen Ausflug auf der Autobahn selten. Sie stellen aber keine Gefahr für den Verkehr dar. Anders verhält es sich bei Kühen, Pferden und anderen grossen Tieren. Verirren diese sich auf die Autobahn, handelt es sich um einen Notfall. Hier muss die Polizei gewissenhaft vorgehen.

Ein Reh auf dem Seitenstreifen der Autobahn.
Bildlegende: Wildtiere verirren sich nur höchstselten auf die Autobahn. colourbox

Autor/in: daue, Redaktion: Christian Salzmann