Warnhinweis: «Personen auf der Fahrbahn»

  • Montag, 2. April 2012, 11:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 2. April 2012, 11:20 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Montag, 2. April 2012, 11:40 Uhr, DRS 1

Lydia Bättig aus Grosswangen fragt, weshalb sie in den Verkehrsmeldungen so oft hört, dass in der Westschweiz Personen auf der Fahrbahn sind.

Vor allem die Polizisten aus der Waadt interpretieren die Standardmeldung «Personen auf der Fahrbahn» anders als andere Kollegen. Sie geben diese Warnmeldung durch, wenn sich ein Pannenfahrzeug auf dem Pannenstreifen befindet und jemand aussteigt und zum Beispiel hinters Auto steht.

Andere Polizisten melden diese Warnung erst dann, wenn sich wirklich jemand auf die Autobahn verirrt hat. Und das kommt selten vor, im Gegensatz zu Pannen. Deshalb entsteht der Eindruck, in der Westschweiz seien ständig Personen auf der Fahrbahn.

 

Moderation: Mike la Marr, Redaktion: Yvonn Scherrer