Warum ist die Aare Richtung Brienzersee so tief türkisblau?

Marianne Vogt aus Solothurn kann sich erklären, warum die Aare grün ist. Doch nun möchte sie wissen, weshalb die Aare dann oberhalb des Brienzersees türkisblau erscheint.

Schuld ist die sogenannte Gletschermilch. Was das genau ist, erklärt die Mailbox.

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler