Warum liegen tote Käfer auf dem Rücken?

Käfer sieht man im Frühwinter eher nicht mehr viele. Und die wenigen, die sich zur falschen Zeit am falschen Ort dennoch aus ihren Verstecken  wagen, sterben oft, weil es zu kalt oder auch zu warm ist. Oder auch, weil die Nahrung fehlt.

Sind die Käfer tot, liegen sie meistens auf dem Rücken. Warum das so ist, fragt Beatrice Pavesi aus Zuzwil.

 

 

 

Moderation: Yvonne Dünser, Redaktion: Simone Meier Teuteber