Warum wird der Preis von Kohlrabi per Stück berechnet?

Heinrich Burckhardt von Bern stört sich daran, dass der Preis von Kohlrabi per Stück berechnet wird. Die Grössenunterschiede sind enorm, findet er: Beispielsweise zwischen 294 g und 512 g.

Früchte und Gemüse werden grundsätzlich per Kilo abgerechnet, Melonen oder Gurken beispielsweise per Stück, wobei diese - anders als bei Kohlrabi - je ungefähr gleich gross sind.

 

 

Moderation: Joëlle Beeler, Redaktion: Jürg Oehninger