Warum wird der Rahm steif, wenn man ihn schlägt?

Locker, crèmig, fein! Geschlagener Rahm zu Früchten oder auf Desserts schmeckt ausgezeichnet. Doch was passiert eigentlich genau, wenn aus flüssigem Rahm ein Sahnehäubchen entsteht? Samuel Burri hat sich durch den gesamten Prozess geschlagen.

Lecker: Pfirsichschnitze, serviert mit einem Löffel geschlagenen Rahms.
Bildlegende: Lecker: Pfirsichschnitze, serviert mit einem Löffel geschlagenen Rahms. istockphoto

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Christian Salzmann