Was bedeuten die Linden auf dem Hirzel?

Wenn man von Wädenswil über den Hirzel nach Sihlbrugg fährt, dann durchquert man eine Postkartenlandschaft. Diese einzigartige Gegend mit den weichen, sanften Hügeln auf deren Kuppen eine Linde steht, ist von nationaler Bedeutung.

Verena Loosli aus Cottens möchte wissen, warum man diese Bäume gepflanzt hat.

Jürg Winkler, Lokalhistoriker der Gemeinde Hirzel, hat herausgefunden, dass diese Linden Erinnerungsbäume sind, die an politische Ereignisse und an die Geburt von Stammhaltern erinnern.  

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Brigitt Flüeler