Was hat Cordon bleu mit einem blauen Band zu tun?

  • Freitag, 1. Juni 2012, 11:20 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 1. Juni 2012, 11:20 Uhr, DRS Musikwelle
  • Wiederholung:
    • Freitag, 1. Juni 2012, 11:40 Uhr, DRS 1

Woher das Cordon bleu, das panierte Plätzli, gefüllt mit Käse und Schinken, seinen Namen hat, dazu gibt es verschiedene Legenden. Sicher ist nur, dass man es in den Schweizer Kochbüchern seit den 1960er-Jahren findet.

Warum das feine gefüllte Schnitzel Cordon bleu heisst, hat sich DRS 1-Hörer Jean-Pierre Krähenbühl gefragt und hat die Frage sogleich der «Mailbox» gestellt.

Moderation: Thomy Scherrer, Redaktion: Regula Zehnder