Was hat eine «Eselsbrücke» mit Eseln oder Brücken zu tun?

Wer vergesslich ist, tut gut daran, sich einen Merkspruch zuzulegen. Durch solche «Eselsbrücken» wird das Gedächtnis quasi wieder aufgefrischt. Die Ursprünge des Begriffs «Eselsbrücke» selber liegen weit zurück in der Antike. Verantwortlich dafür war denn auch ein störrischer Esel.

Da Esel wasserscheu sind baute man Eselsbrücken - zum «einfachen Überwinden von Hindernissen»
Bildlegende: Da Esel wasserscheu sind baute man Eselsbrücken - zum «einfachen Überwinden von Hindernissen» Keystone

Autor/in: daue, Redaktion: schm