Was ist ein «guter Rutsch»?

Diese Woche werden noch viele gute Wünsche für das neue Jahr ausgetauscht. Zudem erkundigen sich viele Freunde, Arbeitskolleginnen und Bekannte, ob man «gut gerutscht» sei.

Warum wünscht man sich eigentlich zum Jahreswechsel einen guten Rutsch? Dies möchte Ruth Kurath Zunzer aus Wil wissen. Und weil sie nicht die Erste ist mit dieser Frage, wiederholen wir die Antwort des Sprachexperten Christian Schmid.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Anne-Käthy Zweidler