Weisheitszähne: unnütz trotz vielversprechendem Namen?

Weisheitszähne sind fast nur bekannt für Probleme: Sie verursachen Schmerzen, wenn sie wachsen und die Entfernung durch den Zahnarzt ist für die Patienten oft eine Qual.


Die Tochter von Susanne Kirchhofer musste sich zwei der vier Weisheitszähne ziehen lassen. Die DRS 1-Hörerin möchte nun von der «Mailbox» wissen, warum diese sogenannt «unnützen» Zähne einen so wichtigen Namen tragen.

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Regula Zehnder