Wem gehören die ausländischen Botschaften?

Die Berner Botschaftsgebäude und Residenzen sind legendär. Wunderbare Villen, richtige Wohnpaläste an bester Lage. Aber wem gehören diese Liegenschaften? Rund um die Gebäude ist alles stets ordentlich und herausgeputzt und die Gärten sind prächtig und gepflegt.

Vatikanische Botschaft Bern
Bildlegende: Vatikanische Botschaft Bern SRF

Das ist auch den DRS 1-Hörern Vreni und Hans Morgenegg aus Davos bei einem Besuch in Bern aufgefallen. Und sie haben sich auch gefragt, wer denn die Botschaften so schön mit Blumen schmückt.

Es sind weder die Stadt Bern, noch die Eidgenossenschaft. Wer dafür verantwortlich ist, weiss die «Mailbox».

Moderation: Adrian Küpfer, Redaktion: Regula Zehnder