Weshalb erzeugt Musik Hühnerhaut?

Das haben vermutlich die meisten schon einmal erlebt: Beim Hören bestimmter Musik bekommt man Gänsehaut. Diese wird durch plötzliche Harmoniewechsel erzeugt, haben österreichische Forscher herausgefunden. Überhaupt wirkt Musik auf ganz unterschiedliche Weise auf Organismus und Gefühlswelt.

Ob Streich- oder andere Musik: Töne und Harmonien erzeugen eine vielseitige Wirkung.
Bildlegende: Ob Streich- oder andere Musik: Töne und Harmonien erzeugen eine vielseitige Wirkung. istockphoto

Erstsendung Radio SRF 1: April 2006.

Moderation: Fränzi Haller, Redaktion: Christine Schulthess