Weshalb kleben Kaugummis an dritten Zähnen, an natürlichen Zähnen jedoch nicht?

Jakob Wenger aus Einigen fragt, weshalb Kaugummis an dritten Zähnen wie Beton kleben und an lebendigen Zähnen nicht.

Dritte Zähne sind aus Kunststoff. Wenn sie ganz neu sind, ist die Oberfläche glatt und der Kaugummi klebt nicht so stark. So fein wie der Zahnschmelz ist aber keine Prothese.

Wichtig ist, dass man Zahnprothesen nicht mit Zahnpasta putzt, sondern mit PH-neutraler Babyseife oder mit Abwaschmittel reinigt, dann bleibt die Oberfläche länger schön. Dritte Zähne werden mit der Zeit porös, die Oberfläche wird rauh und der Kaugummi bleibt kleben. Der Zahntechniker kann die Prothese polieren, damit sie wieder ganz glatt ist, und bei alten dritten Zähnen hilft nichts als ersetzen.

Moderation: Regi Sager, Redaktion: Yvonn Scherrer