Weshalb treichelt man auf Hochzeiten?

Peter Egli aus Eggiwil ist leidenschaftlicher Treichler. Zudem schmiedet er selber grosse Glocken. Mit seinem «Treichliclub Bergahorn» tritt er immer wieder an Festen, Firmenanlässen oder Hochzeiten auf.

Doch woher kommt eigentlich der Brauch, an Hochzeiten zu treicheln? Das «Handwörterbuch des deutschen Aberglaubens» begründet alle Lärmbräuche mit dem Vertreiben von bösen Geistern. Doch wenn man tief in die Treichelklänge eintaucht, hebt man leicht ab in eine beglückende Trance.