Wie häufig kommt es in der Schweiz zu Hausbränden?

Meldungen von Hausbränden machen betroffen. Man stellt sich Angst und Schrecken vor, die Menschen beim Anblick von Flammen erleben. In der Schweiz treten solche Brände prozentual gesehen glücklicherweise selten auf. Der Schaden für die Betroffenen ist aber in jedem Fall hoch.

Flammen lodern aus dem Dachstock eines brennenden Hauses.
Bildlegende: Man hofft nie erleben zu müssen, dass das eigene Haus in Flammen steht. colourbox

Erstsendung Radio SRF 1: 26. April 2010.

Moderation: Pia Kaeser, Redaktion: Jürg Oehninger