Woher hat der Kaiserschnitt seinen Namen?

  • Freitag, 27. Januar 2012, 11:40 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 27. Januar 2012, 11:40 Uhr, DRS 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. Januar 2012, 10:30 Uhr, DRS Musikwelle

Immer mehr Kinder kommen heute per Kaiserschnitt zur Welt. Die DRS 1-Hörerin Esther Kühnis aus Winterthur will von der «Mailbox» wissen, woher der Kaiserschnitt seinen Namen hat.

Namenspate war tatsächlich der römische Kaiser und Diktator Julius Caesar. Allerdings ist er - entgegen der Überlieferung des römischen Schriftstellers Plinius - nicht per Kaiserschnitt zur Welt gekommen. Seine Mutter hätte nämlich damals eine solche Geburt nicht überlebt.

Moderation: Michael Brunner, Redaktion: Regula Zehnder