Woher stammt der Ausdruck «aufs Korn nehmen»

«Aufs Korn nehmen» kann ziemlich bösartig gemeint sein. Oft hat es aber auch eine lustige oder satirische Bedeutung. Kabarettisten zum Beispiel nehmen Politikerinnen aufs Korn.

Was ist das für ein Korn, auf das man jemanden oder etwas nimmt? Diese Frage stellt Hans van Velsen aus Maloja.

Nun: es ist weder ein Mais- noch ein Reiskorn, sondern es stammt aus der Schützensprache.

Redaktion: Anne-Käthi Zweidler