Das Jubiläum

Fridolin Wolf vermutet, dass sein Freund und politischer Weggefährte Gottlieb Hupf von einer fanatischen Frau erschlagen worden ist.

Wolf und Hupf bemühten sich 25 Jahre lang vergeblich darum, nachzuweisen, dass die Einführung des Stimm- und Wahlrechtes für Frauen nur dank einer Manipulation zustande gekommen war.

Mit:

Michael Schacht als Philip Maloney
Jodoc Seidel als Polizist
Ueli Beck als Herr Wolf
Alice Brüngger als Politologin
Isabel Schaerer als Frau Gerlach
Monika Schärer als Frau Scheurer
Felix Mätzler als Herr Kunz
Peter Schneider als Erzähler

Autor/in: Roger Graf