Medientalk: Von Verrätern und Robotern

  • Samstag, 30. Mai 2015, 10:33 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 30. Mai 2015, 10:33 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Samstag, 30. Mai 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Samstag, 30. Mai 2015, 21:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 31. Mai 2015, 13:03 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 31. Mai 2015, 16:33 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 31. Mai 2015, 20:03 Uhr, Radio SRF 4 News

Ein alter Streit hat jüngst neuen Auftrieb erhalten: Der Streit zwischen Journalismus und PR. Hintergrund ist die Affäre Markwalder. Was ist guter und «wahrer» Journalismus? Und sind Kommunikationsberater nur Journalisten, welche «die Seiten gewechselt» haben? Oder gar «Verräter» wie zu lesen war?

Ein Blick in den Spiegel in der Wandelhalle: Journalisten sprechen mit Lobbyisten und Parlamentariern.
Bildlegende: Parlamentarier, Lobbyisten und Journalisten in der Wandelhalle im Bundeshaus in Bern. Keystone

Wir sprechen über den alten Gegensatz und blicken in die Zukunft: NPR, das National Public Radio liess kürzlich einen Journalismus-Roboter gegen einen Redakteur antreten - das Netz kürte den Sieger. Was sagt das über die Zukunft der Kommunikationsbranche aus?


Im Medientalk diskutieren:
Christof Moser, Redaktor «Schweiz am Sonntag» und Redaktionsleitungsmitglied von Infosperber.ch.

Barbara Ritschard, politische Kommunikationsberaterin.

Autor/in: Salvador Atasoy, Redaktion: Salvador Atasoy