Beat Stünzi: Gemeinschaft als Lebensmotto

  • Sonntag, 28. Juli 2013, 15:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Sonntag, 28. Juli 2013, 15:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 30. Juli 2013, 21:03 Uhr, Radio SRF 1

Was Beat Stünzi auch anpackt, er tut dies gemeinsam mit anderen Menschen. Seien es die abenteuerlichen Afrika-Reisen nach seinem Architekturstudium oder die Gründung einer Firma. Sein Handeln ist geprägt durch den kollektiven Gedanken.

Beat Stünzi in seinem Geschäft.
Bildlegende: Beat Stünzi in seinem Geschäft. SRF

Beat Stünzi bereiste viele Monate mit zwei Freunden und einem Land Rover das abenteuerliche Afrika. Jede Entscheidung trafen sie  gemeinsam, nach teilweise nächtelangen Diskussionen.

Diese Kultur des Miteinanders floss auch in die Firmengründung des heute marktführenden Outdoor-Spezialisten ein.

Bezeichnend auch, dass der 63-jährige in seinem eigenen Haus wohnt und von seinen Mitmietern lediglich eine Miete verlangt, welche die Kosten deckt. Alle Unterhaltarbeiten und Renovationen packt die Hausgemeinschaft gemeinsam an. Sein neustes Projekt: «Wohnen im Alter». Und auch in diesem Projekt nimmt Beat Stünzi  den kollektiven Gedanken auf.

Gespielte Musik

Moderation: Riccarda Simonett, Redaktion: Ladina Spiess