Robert Zähringer, Foyerleiter im Schauspielhaus Zürich

Aufgewachsen in den 1960-er Jahren am Genfersee, zog es den jungen Mann schon bald in die Deutschschweiz. Hier machte er eine Schneiderlehre. Er arbeitete als Ankleider und später als Gewandmeister in Theaterhäusern und in der Zürcher Oper.

Später kreierte er mit einem Freund mehrere Herrenkollektionen und unterrichtete als Lehrer an der Frauenfachschule. Heute ist der Tausendsassa für den Eingangsbereich der beiden Häuser des Zürcher Schauspielhauses zuständig - mit ebenso viel Leidenschaft wie für Stoffe und Kostüme.

Gespielte Musik

Moderation: Mike La Marr, Redaktion: Martina Schnyder