Zum Gedenken an Hazy Osterwald

Hazy Osterwald, der legendäre Bandleader und einstige Weltstar, ist tot. Am Sonntag ist er im Alter von 90 Jahren in Luzern gestorben.

Hazy Osterwald, März 1997.
Bildlegende: Hazy Osterwald, März 1997. Keystone

Der Jazzmusiker, Komponist und Bandleader war einer der populärsten Entertainer der Nachkriegszeit und gehörte zu den wichtigsten Musikern der Schweiz überhaupt.

Rolf Erich Osterwalder, wie Hazy mit bürgerlichem Namen hiess, landete mit dem «Kriminaltango» einen unvergesslichen Hit. Seine allerersten musikalischen Schritte waren allerdings nicht von Erfolg gekrönt: Den Klavierunterricht stellte er - als Jugendlicher - mangels Erfolg nach drei Jahren ein. Dann aber ging es mit Trompete und Vibrafon steil aufwärts. Legendär war sein «Hazy-Osterwald-Sextett».

Gespielte Musik

Autor/in: Kurt Zurfluh, Moderation: Simone Hulliger, Redaktion: Jürg Oehninger