Die Magie der Morgenstunde

Die frühen Morgenstunden im Club haben meist etwas Magisches. Der Sound wird sanfter, der Rhythmus komplexer. Gorje Hewek und Izhevski produzieren den passenden Soundtrack für den Sonnenaufgang.

Sensibel, verspielt und stark - Gorje und Dmitry sind ein DJ-Duo aus Moskau. Doch anderes als ihre inzwischen sehr populären Landsmänner wie Spartaque, setzen die beiden auf sanftere Klänge. Das Duo besitzt das gewisse Etwas. Die «Morning Bells EP» ist ein grandioses Stück Musik und wird den beiden mit grösster Wahrscheinlichkeit sehr viele neue Hörer bescheren. Petar Dundov aus Kroatien hat sich schon lange von einem Geheimtipp zum absoluten Brand entwickelt. Sicher ist es auch die jahrelange und treue Zusammenarbeit mit dem Belgischen Kultlabel Music Man. Sein neues Album «Sailing off the Grid» solltest du dir unbedingt anhören. Techno für die Morgenstunden. Energetisch aber dennoch sanft. Der Neue ist Marco Savoia aus Italien. In den nächsten Wochen veröffentlicht Eddie Hu aus Taiwan seine neue EP «Dirty Beats». Der Remix von Savoia wird dich sprichwörtlich umhauen. Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Human Element, Lauren Lane, Nanoplex, Gui Boratto, Stuart King und noch vieles mehr!