Electric Summer Nights 2018 – Das Mental X Sommer-Special

Ambient House für die Strandbar, Deep Trance für den Sonnenuntergang und Techno für die Open Air-Party.

Ausschlafen, relaxen an der Strandbar und den Sonnenuntergang am Meer geniessen. Mental X verabschiedet sich in die Sommerpause. Doch vorher lässt er es nochmals richtig krachen. Bevor sich Mental X tiefenentspannt irgendwo im Süden an die Sonne legt, präsentiert er dir sein alljährliches Sommer-Special mit fantastischen und brandneuen Sounds aus Kanada, Japan, Argentinien, Griechenland und aus Russland.

Du liegst am Strand und chillst zu den wunderschönen Sphären von Modd aus Russland. Seine brandneue EP «Mesmerize Me» ist gerade erst auf Anjunadeep erschienen, aber mutiert schon zu einem kleinen Sommerhit. Der perfekte Sound, um den Alltagsstress zu vergessen. An der Strandbar die subtilen Klänge von Dustin Nantais aus Toronto und Keita Sano aus Japan. Ambient House der Extraklasse! Bei Sonnenuntergang schwebst du mit den Sounds von Budakid aus Berlin. Die Vorfreude steigt! Ab in den Club. Das Warm-up ist groovig. Tunes von Tuco und Antrim aus Argentinien ziehen dich in ihren Bann. Die Prime Time mit den neuen Tracks von Applescal aus Holland, Adam Beyer aus Schweden und Oliver Smith aus London sind pure Euphorie. Du tanzt bis zum Sonnenaufgang. Dousks «YO» und Soul Buttons «Jewel» sind die perfekten Tracks.

«...müssen wir jetzt den ganzen Sommer auf frische Electronica verzichten?» Nein! Du kannst dir jederzeit die Mental X Podcasts downloaden. Hier und natürlich auch bei iTunes.
Am Freitag 17. August meldet sich dein Host frisch gebräunt wieder live zurück. Na dann, Happy Holidays!