Frankreichs Süden & seine jungen Wilden

Es muss am Klima liegen. Was uns da von talentierten Acts aus Südfrankreich in den letzten Monaten erreicht, ist aussergewöhnlich. Soleeman und The Parazite sind das beste Beispiel.

Jahrelang dominierten Laurent Garnier, Eric Rug und Scan X den französischen Underground. Das mit grossem Erfolg. Natürlich ist es Paris mit seinen unzähligen Techno-Clubs, welche den Ton angibt. Die Stadt hat nach wie vor einen extrem grossen und mächtigen Stellenwert in der Electronica. Doch der Süden der «Grande Nation» holt auf - mit jungen, wilden und extrem talentierten Acts. Mental X stellt dir Soleeman und The Parazite vor. Ihre EP «l'Ame Rebelle» ist ein echter Floor-Filler. Melancholischer Techno, verspielt und extrem tanzbar.

Mexiko hat eine riesige Club-Kultur. Die internationalen Superstars der Electronica werden Wochenende für Wochenende eingeflogen. Aber auch lokale Künstler sind inzwischen sehr erfolgreich. Vazik gehört neben Betoko sicher zu den beliebtesten Acts aus Mexiko.

Vom Bedroom-DJ zum Shootingstar - Das ist Semen Ermakow aus Russland. Noch vor wenigen Monaten gänzlich unbekannt, kann sich Semen zur Zeit vor Anfragen kaum retten. Zurecht! Weiter präsentiert dir Mental X brandneue Tunes von Weepee, Fiord, Tom Palash, Dyspee, Blond:ish, Severino und noch vielen mehr!