Goldene Klänge einer Familie

Der Name Lavelle geniesst in der Electronica-Szene einen ausgezeichneten Ruf: James Lavelle, der ältere Bruder gründete einst das Label Mo' Wax und die Band UNKLE. Aidan, der Jüngere, unterstützte ihn tatkräftig dabei und etablierte sich nebenbei als eigenständiger Künstler.

James Lavelle gründete mit 18! das Label Mo'Wax. Das Drum'n'Bass und Trip Hop Label gehört seit über 15 Jahren zu den wichtigsten Plattformen britischer Alternativ-Electronica. Mit seiner Band UNKLE co-produzierte und remixte er ausserdem Acts wie Massive Attack oder The Verve. 

Auch der jüngere Lavelle-Bruder Aidan liegt aber nicht auf der faulen Haut: Seit einem Jahr gehört er z.B. zum exklusiven Crosstown Rebells-Stall um Damian Lazarus.