Stars & Millennials

Jede Woche stellt dir Mental X dutzende, brandneue und exklusive Clubtunes aus der ganzen Welt vor. Dieses Mal gehts nach Holland, danach über Spanien und Israel nach Argentinien. Eine ganze Weltreise in drei Stunden.

Die beiden Holländer Andy Godderis und Igor Shumlyanskiy sind Mononoid. Ihr futuristisch angehauchter Electro-Sound fand ziemlich schnell eine Plattform beim Kölner Label Traum. Das Label von Riley Reinhold gilt als die Talentschmiede für innovative Künstler wie Dominik Eulberg, Max Cooper etc. Auch als Remixer können Mononoid überzeugen. Auf dem New Yorker Label Iconyc veröffentlichen sie demnächst ihre neue EP «Edge». Ein hypnotisches und verspieltes Techno-Brett. Mental X stellt dir die Scheibe am Freitag vor.

Marc Dosem hat sich als Produzent und Remixer längst etabliert. Er veröffentlichte bis heute über 150 Tracks und Remixes für so ziemlich alle relevanten Labels und Acts. Von Suara über Toolroom, von Bedrock bis Intec. Es gibt kaum ein relevantes Imprint welches noch nicht auf das grosse Talent des Spaniers zurückgriff. Seinem energetischen, manchmal melodischen Tech House-Sound ist der umtriebige Produzent bis heute treu geblieben und hat ihn perfektioniert. Diese Woche gibts neue Dosem-Sounds.

2006 gründeten die beiden Brüder Daniel und Yoav Rave aus Israel das Projekt Audio Junkies. 2010 gelang ihnen mit «Deeper» ein Über-Hit, welcher bis heute nachhallt. Doch was gibt es Neues?
Heute ist Daniel Rave vorwiegend als Solo-Künstler unterwegs. Diese Woche veröffentlichte er auf Sincopat, dem spanischen Label von AFFKT, einen neuen Track. Und wieder ist es ein echtes Monster, das er auf die Dancefloors dieser Welt loslässt.

Weiter präsentiert dir Mental X neue und exklusive Tunes von Hannes Bieger, Gai Barone, EANP, Emi Galvan und noch vieles, vieles mehr.