Berner Mittelland – Tag 5 – Restaurant Genussreise, Ittigen

Die Woche durch das Berner Mittelland findet ein Ende in Ittigen, wo die Gewinnerbeiz zusammen mit seinem Stammgast 1'000 Franken gewinnen kann.

Der Wirt Raffael Fasnacht, 40, hat für diverse Caterings gekocht, bevor er 2009 die Kantine, in welcher jetzt das Restaurant ist, übernehmen konnte. In dem Jahr ist auch sein Bruder Gabriel als Koch eingestiegen. Sie haben jeweils nur am Freitag und am Samstag offen, da sie daneben mit dem Kochen für Caterings gut gebucht sind. Eine Besonderheit ist die offene Showküche und der hauseigene Weinkeller. Die Spezialitäten des Hauses ergeben sich durch die saisonalen und regionalen Angebote. Bei exotischen und importierten Früchten, Fischen und Schalentieren achten sie auf die Nachhaltigkeit und das Fair-Trade-Label. Stammgast Martina Rothen, 37, nennt drei Argumente, mit denen sie ihre Konkurrenz überzeugen will: die gute Weinkarte, das aussergewöhnliche Risotto und die Atmosphäre.

Beiträge