Kanton Basel Land – Tag 2 – Gasthof zum Schützen, Seltisberg

Am zweiten Tag gibt es einen Halt im Gasthof zum Schützen in Seltisberg.

Seit dem 1. Februar 2013 wird die Beiz von Mira, 57, und Sanja Marceta, 36, geführt. Das sehr alte, geschichtsträchtige Haus lädt zum Verweilen ein. Hinter dem Haus gibt es einen kleinen Rebberg, dessen Trauben zu Wein gemacht werden. Der Gasthof zum Schützen bietet Kundinnen und Kunden eine solide, gutbürgerliche Küche an. Die Köchin Mira Marceta stammt ursprünglich aus Bosnien. Sie ist sehr bedacht darauf, dass sie alles von Hand zubereitet und dass die Qualität der Küche stets gut ist. Sogar das Brot ist hausgemacht. Bekannt ist Mira aber für ihre zarten Kalbsleberli mit Rösti. Corinne Bürgin, 45, ist Stammgast im Schützen. Für sie ist das Restaurant wie ein zweites Zuhause.

Beiträge