Prominenten-Spezial – Tag 2 – Restaurant de Commune, Dombresson

Didier Cuche und das Hôtel-Restaurant de Commune in Dombresson

Wiederholung vom 16.01.2016

Am zweiten Tag folgt das Essen in der Brasserie de Montbenon und die ersten Punkte für Mélanie Freymonds Stammbeiz werden vergeben. Schauplatz Nummer zwei führt in den Neuenburger Jura ins Hôtel-Restaurant de Commune nach Dombresson. Es ist die Lieblingsbeiz von Abfahrtslegende Didier Cuche. Der frischgebackene Vater ist, mit fünf Abfahrtssiegen, Rekordhalter in Kitzbühel, mehrfacher Sportler des Jahres und wurde 2010 zum Schweizer des Jahres gewählt

Beiträge