Stadt Zürich – Tag 5 – Restaurant zum Grünen Glas

Entscheidungstag in Zürich. Kann Hans-Peter die Kritiker mit seiner Lieblingsbeiz überzeugen und das Feld von hinten aufrollen?

Gerhard Kiniger, 53, pachtet seit 2010 das Restaurant Zum Grünen Glas in der Zürcher Altstadt. Das Haus gehört der Zunft Riesbach und hat lange Geschichte hinter sich. 1310 wurde es das erste Mal urkundlich erwähnt. Gerhard beschreibt das Ambiente seiner Beiz als «einen Mix zwischen Züri Chic und Altstadtromantik». Stammgast Hans-Peter Mullis, 53, ist gelernter Koch, arbeitet aber nicht mehr in der Gastronomie. Kochen und vor allem Essen gehören zu seinen grössten Hobbys. Am Grünen Glas schätzt er die Vielfalt und Frische der Küche. Von Gerhard lässt er sich gerne inspirieren und kocht dessen Gerichte öfters zu Hause nach.

Beiträge