Zentralschweiz – Tag 2 – Bistro Bauernhof, Rotkreuz

  • Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:15 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 19. Dezember 2017, 18:15 Uhr, SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 20. Dezember 2017, 12:15 Uhr, SRF 1

Tag zwei in der Zentralschweizer Beizenwoche: Heute geht’s nach Rotkreuz. Dort wartet das Team vom Bistro Bauernhof schon sehnlichst auf die fünf Stammgäste, um sie kulinarisch zu verwöhnen.

Der Bauernhof war einst das grösste Restaurant im Dorf und viele Familienfeste wurden hier gefeiert. Vor über 13 Jahren musste das damalige Wirtepaar wegen finanzieller Schieflage den Bettel hinwerfen. Lange Zeit versuchte die Gemeinde erfolglos, das Lokal zu versteigern. Schliesslich fand sich ein Privatkäufer. Das Haus wurde renoviert und 2006 hat der Österreicher und heutige Wirt James Zwitkovits das Bistro übernommen. Das Ambiente mit dem speziellen österreichischen Charme wirkt romantisch und gemütlich. James führt vor allem österreichische Spezialitäten auf der Karte, das geht vom Wienerschnitzel über diverse Knödel bis hin zum Kaiserschmarrn. Ausserdem gibt es einen Weinkeller mit über 300 verschiedenen Weinen, 150 alleine aus Österreich. Humor wird im Service grossgeschrieben und sehr gerne wird mit den Gästen gescherzt. Das schätzt auch Christof Zihlmann, 51, der selbst sieben Jahre im östlichen Nachbarsland gelebt hat und sich blendend mit dem Wirt versteht.

Beiträge