Das Kulturerbe wird bewahrt

In Visperterminen VS wächst der berühmte Heida-Wein bis auf 1150 Meter Höhe. Der Rebberg mit seinen 47 Kilometern Trockenmauern ist ein grandioses Kulturerbe, das aber zu zerfallen droht. Jetzt werden die Mauern saniert. Ein Bericht von Hans Haldimann.

Schweizer Patenschaft für Berggemeinden
Asylstrasse 74
8030 Zürich
Tel. 044 382 30 80

www.berggemeinden.ch
Spendenkonto 80-16445-0