10 Fragen an Reto Scherrer

Reto Scherrer ist die nächsten 6 Tag mit einer Heerschar von DRS 1-Hörerinnen und Hörer auf Entdeckungsreise. Als Morgengast verrät er, weshalb er seine Ohren liebt.

Reto Scherrer im Bernhard Luginbühlmuseum in Burgdorf.
Bildlegende: Reto Scherrer im Bernhard Luginbühlmuseum in Burgdorf. SRF

Welche natürliche Gabe möchten Sie besitzen?

Ich würde gerne so richtig GUT Klavier oder Gitarre spielen können. Da habe ich leider in der Jugend zu früh aufgehört. Ich freue mich deshalb auf die Pension.

Welche Sendungen hören oder schauen Sie regelmässig?

Im Radio: «Treffpunkt» und «Tagesgespräch» (DRS 1), «Roger gegen Roger» (Radio 1), «Focus» (DRS3)
TV: «Beckmann» (ARD) «Reporter» (SF1) «Inas Nacht» (ARD)

Was darf auf Ihrem Frühstückstisch nicht fehlen?

Ein vier Minuten-Ei!

Ihr Lebensmotto?

«Frauen denken am liebsten an die Männer zurück, mit denen Sie lachen konnte»

Welches Gesetz sollte es geben?

Lebenslang, kostenlose Thurgauer Äpfel für alle.

Was mögen Sie an sich am meisten?

Meine Ohren.

Ihr Lieblingsbuch oder Ihr Lieblingsfilm?

«Knockin' on Heaven's Door» mit Til Schweiger

Wovon haben Sie als Kind geträumt?

Radio zu machen.

Wofür sparen Sie?
Ich spare nicht.

Welche berühmte Persönlichkeit würden Sie gerne treffen?

Mark Zuckerberg