Der Final

V.l.n.r.: Joschi Kühne, Lukas Keller (2. Platz), Bettina Dürrenberger, Peter Keller (Sieger), Thomy Scherrer.
Bildlegende: V.l.n.r.: Joschi Kühne, Lukas Keller (2. Platz), Bettina Dürrenberger, Peter Keller (Sieger), Thomy Scherrer.

Der diesjährige Jahressieger heisst Peter Keller! Jeweils am Stephanstag findet das Finalspiel des beliebten Morgenquiz «Morgenstund hat Gold im Mund» statt, so auch dieses Jahr. 14 Finalisten stellen sich live im Studio in Duellen den Fragen von Joschi Kühne; Schiedsrichter ist Thomy Scherrer.

Dieses Jahr haben sich aus über 170 Kandidaten und Kandidatinnen 14 Männer - der jüngste ist 16jährig - aus sieben Kantonen für den Final qualifiziert. Alle haben dieses Jahr 5 Spielrunden zu je drei Fragen überstanden. Und sie alle ringen um den Jahressieg im Quiz, das täglich um 07.40 auf DRS 1 zu hören ist.

In Duellen treten sie gegeneinander an und beantworten Fragen aus den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport, und Kultur des Jahres 2011.

Gewinnerin des Online-Wettbewerbs ist Sylvia Bernet aus Schlieren. Ihr Preis: zwei Eintritte an die grosse «Swiss Award»-Gala vom 14. Januar 2012 in Zürich.

Die Gewinnsumme beträgt über 10‘000 Franken, der Sieger allein gewinnt Gold und Swisslose im Wert von über 3000 Franken.