Heisser Sommer mit kräftigen Gewittern

Peter Suter ist mit 86 Jahren der älteste der sechs  Muotathaler Wetterpropheten. Er ist auch der einzige, der noch im «Thal» wohnt. Den Übernamen hat er von seinem Beruf, da er früher als Sandstrahler tätig war.

Peter Suter sagt einen heissen Sommer voraus, mit teils starken Gewittern oder Platzregen.  Zum August meint er, dass sich «der Schneemann in den oberen Alpen umsehen werde». Für den Herbst hat Peter Suter diese Prognose: «Er wird schön, wobei die ersten Bodennebel morgens der Sonne die Wärme nehmen werden.»

Redaktion: Kurt Zurfluh