Kaum Sonnencreme nötig in der ersten Juli-Hälfte

Der Sommer biete viel schönes und heisses Wetter, der Herbst werde zufriedenstellend. Diese Prognose hat Wetterprophet Alois Holdener bei der Hauptversammlung der Muotathaler Wetterschmöcker abgegeben.

«Tannzapfen» Alois Holdener sagt für Juni zuerst veränderliches Wetter mit einigen Gewittern voraus, gefolgt von schönem Heuwetter. Auf schönes und heisses Wetter darf man sich von Mitte Juli bis Mitte August freuen. In der ersten September-Hälfte isch schönes Alp- und Wanderwetter zu erwarten.

Alois Holdener

Alois Holdener ist seit zehn Jahren als Wetterprophet aktiv. Der gebürtige Muotathaler arbeitete jahrelang als Forstwirt. Der Waldliebhaber ist vor allem von den Tannen angetan. Deshalb trägt er auch den Prophetennamen «Tannzapfen».

Autor/in: Alois Holdener