Die malische Sängerin Rokia Traoré

  • Freitag, 11. März 2016, 21:00 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 11. März 2016, 21:00 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 13. März 2016, 18:03 Uhr, Radio SRF 2 Kultur
Porträt Rokia Traoré.
Bildlegende: Rokia Traoré wurde 1974 in Kolokani, Mali, geboren. Imago/United Archives International

Die malische Sängerin Rokia Traoré gab eben ihr neues Album «Né So» heraus und war damit auch auf Schweizer Tournee. Die kleine, zierliche Frau ist seit gut 20 Jahren im Musikgeschäft – und ist engagierter denn je: Im neuen Album singt sie für die Heimatlosen dieser Welt. Annelis Berger traf Rokia Traoré im Moods in Zürich.

Redaktion: Annelis Berger