Die Musik der Urbevölkerung in Bangladesh

Die Bergbewohner Bangladeshs lebenn in den entlegenen Gegenden entlang der birmesischen und indischen Grenzen. Sie haben eine lebendige Musikkultur entwickelt mit Instrumentalensembles, Tanzmusik und Vokalmusik. Die Bewohner singen in ihren verschiedenen Sprachen.

Andererseits hören wir Musik aus den weiten Ebenen, wo sich ganz andere Stammesgruppen mit ihrer eigenen Musikkultur angesiedelt haben.

Autor/in: Rolf Killius